Benjamin Conz zum HCAP / Emmerton verlängert

Benjamin Conz zum HCAP / Emmerton verlängert

Der HC Ambrì-Piotta gab heute die Verpflichtung von Torhüter Benjamin Conz bekannt. Conz unterschrieb für eine Saison plus Option auf eine weitere. Zudem wurde auch der Vertrag mit Cory Emmerton um eine weitere Saison verlängert. Mit der Verpflichtung von Benjamin Conz reagiert der HCAP auf sein Goalieproblem. Der 25-jährige Conz wird zusammen mit Gauthier Descloux das Torhüterpaar bilden. Mit Conz hat sich das Duo Duca/Cereda für eine Schweizer Lösung entschieden. Auch die Option einen ausländischen Torhüter zu verpflichten stand im Raum. Conz dürfte dabei die beste, wenn auch nicht kostengünstigste, Lösung sein. Er sichert aber einen grossen Teil des Risikos ab, dass wenn sich die Torhüter von HC Genf-Servette verletzen, die Leihgabe Descloux jederzeit nach Genf zurückgerufen werden kann. Der kanadische Stürmer Cory Emmerton wird eine weitere Saison für den HCAP auf Punktejagd gehen. Mit Emmerton hat der HCAP eine Schlüsselposition besetzt. Nun sind Duca/Cereda noch auf der Suche nach drei weiteren Ausländischen Verstärkungsspielern.

Post A Comment

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.