Grossanlässe

Jubiläumsfest 2017

«Ambri Legenden machten ihre Aufwartung»

Von André Sägesser

15 Jahre Donatoren-Club, 40 Jahre HCAP Fanclub Uri und 80 Jahre HC Ambri-Piotta wurden am vergangenen Samstag gebührend gefeiert. Über 200 Personen genossen das Jubiläum mit vielen Attraktionen und einem spannenden Abendprogramm.

Bereits seit 15- bzw. 40 Jahren unterstützt der Donatoren-Club dc-hcap und der HCAP Fanclub Uri moralisch die Leventiner Mannschaft und greift dem HCAP seit der Gründung der jeweiligen Vereine finanziell unter die Arme. Dieses Jubiläum wurde am letzten Samstag mit zahlreichen Gästen, Ambri Legenden und Gründungsmitgliedern gebührend gefeiert. Begonnen hatte die Geburtstagsparty mit einer Schnitzeljagd auf dem Unterlehn. An diversen Posten massen sich junge und ältere Ambri Fans aus der halben Deutschschweiz gegen ihre Lieblinge. Zu gewinnen gab es immerhin zwei Stehplatz-Saisonkarten für die neue Meisterschaft und viele attraktive Preise.

Die Spieler des HCAP wurden gefordert und genossen sichtlich das Ambiente in Altdorf dies als Ausgleich zum harten Sommertraining welches seit Anfang Mai begonnen hatte. Selbst Bikerin und Ambri Fan Linda Indergand liess es sich nehmen kurz auf dem Unterlehn vorbei zu schauen. Beim Apéro und beim anschliessenden Gala-Dinner im Winkel wurde eifrig geplaudert, gefachsimpelt und es machten viele Ambri Geschichten die Runde. Im Rahmen einer Gesprächsrunde erzählten Trainer Roland von Mentlen, die Stürmer Kuki Zamberlani und Gabriele Fransioli, sowie die Goalie Legenden Pauli Jaks und Fritz Grünig, der es als erster Urner in die 1. Mannschaft des HCAP schaffte, von ihrer Zeit beim HCAP. Die lustigen Anekdoten sorgten dabei für den einen oder anderen Lacher. Hervorragend moderiert vom ehemaligen Radio Pilatus Mann Andy Wolf welcher selbst als grosser Ambri Fan bekannt ist.

Gespannt lauschten die über 150 Gäste auch den Ausführungen von Paolo Duca (Sportchef) und Luca Cereda (Trainer) den beiden neuen Hoffnungsträgern des HCAP. Mit den alten Tugenden die damals den HCAP stark gemacht hatten, will man nun eine neue Philosophie in den Verein bringen und Ambri wieder zu dem machen was es in den 70er bis in die 90er Jahre war. Zufrieden, mit einem kleinen Erinnerungsgeschenk, kehrten die Ambri Spieler, Legenden und Gäste nach einem würdigen Jubiläumsanlass mit der Hoffnung auf eine erfolgreiche Zukunft und eine gute Saison des HCAP nach Hause.

Text & Fotos: André Sägesser

Read More