Mitglied im Donatoren-Club werden und profitieren!

Pauli Jaks schrieb am 29.1.1995 NHL-Geschichte

Während der Saison 2016-17 wird NHL.com/de in den Archiven stöbern, um die beste Kollektion einige der erinnerungswürdigsten und historischen Ereignisse in der Geschichte des deutschen, österreichischen und Schweizer Eishockeys zu präsentieren. Der Name Pauli Jaks sagt den Eishockeyfans in Deutschland und Österreich wohl eher weniger. In der Schweiz, seinem Heimatland, ist er schon ein Begriff. Vier Tage nach seinem 23. Geburtstag am 29. Januar 1995, also heute vor 22 Jahren, schrieb der gebürtige Schaffhausener Geschichte in der NHL. Zum Artikel über Pauli Jaks' NHL Debut.

Read More

Ambrì legt Rekurs ein

Der HC Ambrì-Piotta wird heute Rekurs einlegen gegen den Entscheid des Einzelrichters in der Aktion seines Spielers Elias Bianchi gegen den SCB-Spieler Calle Andersson. Der Einzelrichter hat Bianchi wegen eines Checks gegen den Kopf von Andersson für vier Meisterschaftsspiele gesperrt und mit CHF 2'920.- gebüsst.

Read More

Fast eine Million Franken mehr pro Klub

Heute wird ihnen an der Liga-Versammlung in Nottwil erklärt, wie viel jeder Verein inskünftig bekommt. Man kann davon ausgehen, dass der Vorschlag angenommen wird. Denn die Zahlen waren bereits vom Audit-Komitee mit Marc Lüthi (Bern), Sascha Weibel (Lausanne) und Matthias Berner (Kloten) abgesegnet worden. Dank einer Indiskretion gegenüber «Watson» sind diese bereits publik geworden: Nächste Saison gibt es pro NLA-Klub 1,48 Millionen (bisher 533 082 Franken) und pro NLB-Verein 145 000 (48 085). Zum Artikel von Blick.ch.

Read More

Marco Müller ab nächster Saison ein Bianco-Blu

Der Hockey Klub Ambri Piotta freut sich, einen Dreijahresvertrag mit dem zweiundzwanzigjährigen Schweizer Stürmer Marco Müller, der vom SCB zu Ambri stösst, bekanntzugeben. Müller gab sein Debüt in der NLA mit dem aktuellen Schweizer Meister in der Saison 2011/12, seit 2009 wurde er stets für die verschiedenen U-Nationalmannschaften aufgeboten, mit welchen er zwei Weltmeisterschaften (U18 und U20) bestritt. Meist als Center oder rechter Flügelstürmer eingesetzt, zeichnete er sich durch sein physisches Spiel, grossen Einsatz und Seriosität aus. In Ambri wird er die nötige Eiszeit erhalten um Ihn auch in der NLA zu einem Top Skorer heranwachsen zu lassen, wie er es in den Juniorenligen bereits war. Der Klub ist stolz, ab der nächsten Saison einen jungen Spieler mit Kämpfermentalität in seinen Reihen zu wissen und wünscht Marco für seine persönliche und professionelle Zukunft in der Leventina viel Erfolg und Zufriedenheit.

Spielerprofil von Marco Müller 

Read More
HCAP GALA am 11.02.17!

HCAP GALA am 11.02.17!

Die dritte offizielle deutschschweizer HCAP Gala findet am Samstag, 11.02.2017 statt. Als Hommage und um die Region zu ehren, welche historisch durch eine hohe Anzahl von Anhängern und Sympathisanten unseres Vereins gekennzeichnet ist, wurde dieses Mal der Swiss Holiday Park auf der natürlichen Terrasse des touristischen Ortes Morschach als Durchführungsort ausgewählt.

Das Prinzip bleibt das Gleiche, auch wenn es nicht an Neuheiten mangeln wird: Angefangen mit dem von der lokalen Gastronomie inspirierten Menü und neuen, musikalischen Experimenten, die Präsenz der ersten Mannschaft und des Präsidenten, wird der Abend vor allem durch Eure Anwesenheit belebt werden und eine einmalige, exklusive Gelegenheit für ein Treffen zwischen Gönnern und Verein darstellen.

Read More

Emmerton über seine Zukunft

Mit 27 Skorerpunkten in 36 NLA-Partien ist Cory Emmerton - seit letzter Saison in der Leventina - ein wichtiger Leistungsträger beim HC Ambri-Piotta. Der Vertrag des 28-jährigen Centers läuft jedoch am Ende der laufenden Spielzeit aus. Wie sieht also die Zukunft des Kanadiers aus? "Bis vor einigen Wochen hatte ich noch keine Ahnung, doch jetzt habe ich Gespräche mit dem Klub aufgenommen, denn ich fühle mich sehr wohl in Ambri", liess sich Emmerton von La Regione zitieren.
Read More

Diverse Spieler vor Abgang

Laut La Regione soll man für den noch offenen Torhüterposten an Melvin Nyffeler interessiert sein, der am Spengler-Cup mit dem HC Davos auf sich aufmerksam gemacht hat. Bei den Verteidigern dürfte Sven Berger die Leventiner verlassen und an seiner Stelle dürfte Christian Pinana, der mit den Ticino Rockets in der NLB spielt, zum Zug kommen. Im Angriff scheinen die Abgänge von Adam Hall und Matt D'Agostini fix zu sein, mit Cory Emmerton hat man noch nicht gesprochen. Mark Bastl wird ebenfalls die Leventiner verlassen, während der langjährige Kapitän Paolo Duca an den Rücktritt denkt. Alain Mièville könnte aus Lausanne in die Leventina zurückkehren. Ausserdem sollen weitere Spieler der Ticino Rockets ins Kader geholt werden. Unter anderen der aktuelle Topscorer Roman Hrabec und Giacomo Dal Pian oder Matteo Romanenghi vom HC Lugano.

Read More

Weihnachten in Ambri

Zu Weihnachten treten #25 Cory Emmerton und #29 Michael Fora gegeneinander an, mit #34 Gauthier Descloux und Hans Kossmann, gewidmet allen Fans der Biancoblù…Buon Natale 2016! 

Read More

Fora verlängert

Der HC Ambri-Piotta hat den Vertrag mit Verteidiger Michael Fora um zwei Jahre bis Ende der Saison 2018/19, mit einer Ausstiegsklausel für die NHL, verlängert.

Read More